Ren Dhark
     

Hajo F. Breuer

Hajo F. Breuer

Home
Einstieg
Classic-Zyklus
Drakhon-Zyklus
Bitwar-Zyklus
Weg ins Weltall
Subserien
Lesereihenfolge
Background
Leser
Forum



26. November 2007

Neues aus der RD-Werkstatt
Es kann niemals schaden...

... auf die Leser zu hören. Ganz besonders enger Kontakt zwischen Lesern und Autoren ergibt sich naturgemäß im Ren Dhark-Forum. Dort schrieb »emmes«, daß er sich vor allem auch mal Geschichten um den Aufbau einer Sache wünscht, beispielsweise über die Ansiedlung der Nomaden auf ihrer neuen Heimatwelt Anfang.

Ich habe darüber nachgedacht und kam zu dem Ergebnis, daß ein solches Thema alles andere als langweilig ist, vor allem wenn man es mit einem knackigen Abenteuer verbindet, wie es für Ren Dhark typisch ist. Und so kam es, daß sich unsere Autoren in diesen Tagen, in denen gerade Sternendschungel Galaxis 22 bis 24 ausgeliefert werden, vor allem damit beschäftigen, die ersten drei Bände des nächsten Sternendschungel-Sechsteilers zu schreiben – der sich womit befaßt? Richtig geraten: mit den Problemen, die die Nomaden bei der Besiedelung ihrer neuen Heimat haben.

Aber damit die Sache nicht zu einseitig gerät, kommen noch 80 weitere Völker ins Spiel, die auf ihren 80 Heimatwelten mit einer tödlichen Gefahr konfrontiert werden. Und Du brauchst auch nicht zu befürchten, emmes, daß das Gigantraumschiff der 80 Völker vernichtet wird – selbst wenn es anfangs danach aussieht.

Neugierig geworden? Das will ich doch schwer hoffen, meint

Hajo F. Breuer

 
www.ren-dhark.de
Kontakt & Impressum