Ren Dhark
     

1. Wie alles begann
Die Anfänge der Serie


2. Die Buchreihe
Das erfolgreichste Kapitel in der wechselhaften Seriengeschichte


3. Der Classic-Zyklus
Es begann am 16. Mai – und endete mit dem 16. Buch!


4. Der Drakhon-Zyklus
Auf Tour – von einer Galaxis zur nächsten


5. Der
Bitwar-Zyklus

Das Duell: Seelenlose Hochleistungsrechner gegen Helden mit Verstand und Gefühl!


6. Weg ins Weltall
Der Untergang der Milchstraße und des gesamten Universums droht!


7. Weitere Informationen
Wer's genauer wissen will

Home
Einstieg
Classic-Zyklus
Drakhon-Zyklus
Bitwar-Zyklus
Weg ins Weltall
Subserien
Lesereihenfolge
Background
Leser
Forum



Der Drakhon-Zyklus
Auf Tour - von einer Galaxis zur nächsten

Nachdem die "Mysterious-Lüge" aufgedeckt wurde, macht sich Ren Dhark erneut auf die Suche nach den wahren Mysterious. Da wird die Milchstraße von einer galaktischen Katastrophe heimgesucht: Die fremde Galaxis Drakhon dringt in unsere ein, um mit ihr zu verschmelzen - was die Bewohner beider Galaxien nicht überleben würden. Es kommt zu ersten Planeten-Kollisionen. Zahlreiche Völker befinden sich auf der Flucht. Aber nach wohin soll man fliehen, wenn es nirgendwo einen sicheren Zufluchtsort gibt?
Bei seinen verzweifelten Rettungsbemühungen stößt Ren Dhark mit der POINT OF immer tiefer in die unbekannte Galaxis vor und lernt viele Fremdvölker kennen. Obwohl alle Spezies, hier wie dort, im selben Boot sitzen, gegen dieselbe übermächtige Bedrohung kämpfen müssen, begegnet man den Menschen in Drakhon nicht nur in Frieden.
Auf der Erde nutzen machthungrige Politiker und Medienvertreter Dharks häufige Abwesenheit, um ihn mit gezielten Intrigen aus seinem Amt als Commander der Planeten zu drängen. Nicht einmal vor seinem Privatleben, vor der Geburt seines Sohnes machen die Schmutzkampagnen halt. Zeitgleich werden Überlegungen angestellt, wie man einem auserwählten Teil der Menschheit im weit entfernten Kugelsternhaufen M 53 einen Überlebensaufschub verschaffen könnte. Und als wären das noch nicht Probleme genug, greift ein alter Feind die Erde an...
Gegen einen uralten Feind kämpfen auch die libellenartigen Nogk. Um zu verhindern, daß er weitere Sonnensysteme zerstört, begeben sie sich Schulter an Schulter mit den Menschen auf die Suche nach ihm - und stehen ihm bald Facettenauge in Auge gegenüber.
Währenddessen fliegt Dhark mit dem undurchschaubaren Außerirdischen Gisol in die Galaxis Orn, um den Mysterious zu helfen, die sich in einer prekären Lage befinden. Dort, zehn Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt, trifft er auf echte (!) Nachfahren der Bewohner des alten Rom - und auf einen Heerzug heimatloser, mannigfaltiger Völker, die sich zu einer Notgemeinschaft zusammengeschlossen haben.
Das Geheimnis der Mysterious scheint gelöst. Doch dahinter lauert ein viel größeres Rätsel. Dharks Neugier und sein Abenteuerhunger sind noch nicht gestillt - die Sternensaga geht weiter...

Teil 5: Der Bitwar-Zyklus
Das Duell: Seelenlose Hochleistungs-
rechner gegen Helden mit Verstand
und Gefühl!

 
www.ren-dhark.de
Kontakt & Impressum