Ren Dhark
     

1. Wie alles begann
Die Anfänge der Serie


2. Die Buchreihe
Das erfolgreichste Kapitel in der wechselhaften Seriengeschichte


3. Der Classic-Zyklus
Es begann am 16. Mai – und endete mit dem 16. Buch!


4. Der Drakhon-Zyklus
Auf Tour – von einer Galaxis zur nächsten


5. Der
Bitwar-Zyklus

Das Duell: Seelenlose Hochleistungsrechner gegen Helden mit Verstand und Gefühl!


6. Weg ins Weltall
Der Untergang der Milchstraße und des gesamten Universums droht!


7. Weitere Informationen
Wer's genauer wissen will

Home
Einstieg
Classic-Zyklus
Drakhon-Zyklus
Bitwar-Zyklus
Weg ins Weltall
Subserien
Lesereihenfolge
Background
Leser
Forum



Der Classic-Zyklus
Es begann am 16. Mai - und endete mit dem 16. Buch!

16. Mai 2051. Nach diesem schicksalhaften Tag ist nichts mehr wie es zuvor war. Während es auf der Erde zur ersten Begegnung mit Außerirdischen kommt, bricht der junge Raumfahrer Ren Dhark mit dem Kolonistenschiff GALAXIS zu einer neuen Welt auf. Das Schiff verliert den Funkkontakt zur Erde, und die Ereignisse überschlagen sich...
Die GALAXIS strandet in den unerforschten Weiten des Sternendschungels. Die Menschen müssen auf einem unbekannten Planeten neu anfangen und geben ihm den Namen Hope - Hoffnung. Ren Dhark und seine engsten Vertrauten werden von machtgierigen Intriganten auf einen unwirtlichen Kontinent verbannt. Dort lauert überall der Tod.
Aber Dharks Feinde rechnen nicht mit dem Unerwarteten: Er macht eine unglaubliche Entdeckung. Ren Dhark stößt auf die Hinterlassenschaften der Mysterious, einer geheimnisvollen und mächtigen außerirdischen Zivilisation, einem "gesichtslosen" Volk, das einst die Galaxis beherrschte und nun verschwunden ist. In einem Höhlensystem finden Dhark und seine Leute auch ein Raumschiff der Geheimnisvollen. Mit diesem Schiff, der POINT OF, bricht Ren Dhark wieder auf zu den Sternen. Er wird Zeuge der Besetzung der Erde durch die Giants, der Verschleppung der Menschheit und bekommt Kenntnis vom Millionen-Jahre-Plan der G'Loorn.
Ren Dhark hat eine Menge einstecken müssen - jetzt schlägt er zurück!
Und er macht sich schließlich auf die Suche nach den Mysterious. Was ist aus ihnen geworden, nachdem sie vor tausend Jahren von der galaktischen Bühne verschwanden? Damals verfügten sie über eine Technik, welche die kühnsten Träume der Menschen übertraf. Über welche Macht verfügen sie heute? Werden sie jemals wiederkommen? Als Freunde oder als Feinde?
Sechzehn Bände voller Abenteuer erwarten denjenigen, der es wagt, mit Ren Dhark in die unergründliche Tiefe des Weltalls vorzustoßen - nichts für schwache Nerven.

Teil 4: Der Drakhon-Zyklus
Auf Tour – von einer Galaxis zur nächsten

 
www.ren-dhark.de
Kontakt & Impressum